Startseite Arbeit und Behinderung

Arbeit und Behinderung

Schulungs- und Weiterbildungsangebote für Behindertenvertrauenspersonen (BVP)

Behindertenvertrauenspersonen sind wichtige Akteure der Behindertenpolitik. Um diese bei der Vertretung der wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Interessen der Menschen mit Behinderung im Betrieb bestmöglich zu unterstützen bieten die AK, das Sozialministeriumservice, der ÖGB und der Kriegsopfer- und Behindertenverband Schulungen für diese Zielgruppe an.

Lesen Sie mehr

Best Practice

Sortiererin

mit psychischer Erkrankung

Frau E. N. (geb. 1972) arbeitet seit 1999 in der Sortieranlage der NUA-ABFALLWIRTSCHAFT GmbH. Dabei wurde sie anfangs und bei Bedarf von der Arbeitsassistenz des Instituts zur beruflichen Integration begleitet. Fallweise Phasen verminderter Arbeitsleistung durch die psychische Erkrankung von Frau N. werden durch Förderungen des Bundessozialamts 
(jetzt Sozialministeriumservices) ausgeglichen.

Aktuelles

18.12.2014

Fettleibigkeit kann als Behinderung im Beruf gelten

EU (APA, Red.) -Ein dänischer Tagesvater sieht sich diskriminiert
Starkes Übergewicht kann nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) als Behinderung im Beruf gelten. Dies wäre der Fall, wenn jemand durch sein Gewicht auf die Dauer körperlich, geistig oder psychisch so stark beeinträchtigt ist, dass er nicht gleichberechtigt mit anderen seinen Beruf ausüben kann.

01.12.2014

Sozialminister Hundstorfer: Arbeitsmarkt braucht nationale und europäische Konjunkturbelebung

Wien (Sozialministerium, Red.) - Besonderes Augenmerk auf ältere ArbeitnehmerInnen legen - Eingliederungsbeihilfen und Beschäftigungsprojekte wirken
„Trotz der anhaltenden Wirtschaftsflaute bleibt der Anstieg der Arbeitslosigkeit Ende November 2014 - erstmals seit Februar - mit 9,9 Prozent im einstelligen Bereich. Aktuell sind mit 331.756 um 29.858 Personen mehr beim Arbeitsmarktservice als arbeitslos vorgemerkt", sagte Sozialminister Rudolf Hundstorfer zu den Arbeitsmarktdaten für den Monat November.

Weitere Nachrichten in der Meldungsübersicht.

Was ist Arbeit und Behinderung

Ein nachhaltiger Beitrag für Menschen mit Behinderungen

  • Initiative

    Arbeit und Behinderung ist eine gemeinsame Initiative der unten angeführten Partner.
  • Ziel

    ist aufzuzeigen, wie Menschen mit Behinderungen eine Beschäftigung finden und so besser in die Gesellschaft integriert werden können.
  • UnternehmerInnen

    Anhand von 60 Best-practice-Beispielen  aus der Berufswelt zeigen wir ArbeitgeberInnen, wie es gelingen kann, ArbeitnehmerInnen mit Behinderung erfolgreich zu integrieren.
  • Arbeitskräfte

    haben die Möglichkeit zu erfahren, auf welch unterschiedliche Weise eine Beschäftigung möglich ist.