Startseite Arbeit und Behinderung

Arbeit und Behinderung ist

  • eine Sammlung von mehr als 100 Best-practice-Beispielen, die eine erfolgreiche Teilhabe von ArbeitnehmerInnen mit Behinderung an der Arbeitswelt veranschaulichen;
  • eine Plattform für ArbeitgeberInnen um zu zeigen, wie es gelingen kann, Menschen mit Behinderung zu beschäftigen;
  • für alle Arbeitskräfte eine Möglichkeit zu erfahren, auf welch unterschiedliche Weise eine Beschäftigung möglich ist.

Information und Unterstützung fördern Inklusion

Industriellenvereinigung, Wirtschaftskammer Österreich, Sozialministerium

arbeitundbehinderung.at ist eine gemeinsame Initiative von Industriellenvereinigung, Wirtschaftskammer und Sozialministerium.

Lesen Sie mehr

Das Arbeitgeber-Zitat der Woche

Ich sehe es als gesellschaftspolitische Verantwortung, Menschen mit Beeinträchtigung und Behinderung in Unternehmen und anderen Institutionen bestmöglich zu integrieren, da es in Österreich bzw. weltweit gesehen sehr viele Menschen mit Behinderung gibt. Bei SONNENTOR ist die Integration von Menschen mit Behinderung ein fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie und es macht uns stolz zu sehen, wie toll diese MitarbeiterInnen in den Teams integriert sind und jeden Tag mit Freude in die Arbeit kommen.

Thomas Steinbauer

Talente-Förderer - Leitung Personal - Wir fördern Talente!

Lektorieren, kodifizieren, indizieren

Im Alter von 40 Jahren ist Amadé Módos fest davon überzeugt, dass sein Berufsleben zu Ende ist und ihm nur noch die Frühpension bleibt. „Ich hatte immer Schwierigkeiten“, erzählt er. Er erlebt sich als Außenseiter, zuerst in der Schule, dann am Arbeitsplatz, wo der studierte Versicherungsmathematiker als seltsam und merkwürdig gilt. Auf zehn schwierige Berufsjahre, in denen er von Job zu Job wechselt, folgen drei noch schwierigere Jahre der Arbeitslosigkeit.

Eine gute Freundin rät zu einem Test, Amadé Módos erhält die Diagnose Asperger Syndrom. Eine Diagnose, die ihn erleichtert und die ihn zu Specialisterne Austria führt. Das Ziel des Vereins besteht darin, möglichst viele Arbeitsplätze für Menschen mit dem Asperger Syndrom zu schaffen, vor allem in Bereichen wie Dateneingabe, Datenkontrolle oder in der IT Branche.

Wie Amadé Módos von Specialisterne dabei unterstützt wird, bei dem juristischen VerlagLexisNexis einen Job zu finden und wie sehr seine besonderen Begabungen dort geschätzt und gebraucht werden, ist im Buch Unbehindert arbeiten nachzulesen, und zwar im Kapitel „Lektorieren, kodifizieren, indizieren“.

Hier geht es zum Buch

Hier geht es zum Film

 

Thomas Steinbauer
SONNENTOR Kräuterhandels GmbH
3910 Sprögnitz 10
Tel: +43 2875 7256
Fax: +43 2875 7257
www.sonnentor.com

Best Practice

Hilfskraft bei der Etikettierung

mit intellektueller Beeinträchtigung

Herr T. L. (geb. 1986) ist seit 2013 bei Dr. Ehrenberger Holistic Media GmbH in Mogersdorf als Hilfskraft beschäftigt. Seine intellektuelle Beeinträchtigung ist die Folge einer Gehirnerkrankung. Die Unterstützung, auf die Herr L. im Job angewiesen ist, wird unternehmensintern organisiert.
Der Verein Vamos steht dem Arbeitnehmer und dem Arbeitgeber beratend zur Seite. Herr L. besucht neben seinem 20 Stunden Job regelmäßig das sozialökonomische Beschäftigungsprojekt von Vamos.

Aktuelles

Beschäftigung - 43 Erfolgsmodelle für Menschen mit Behinderungen

Broschüre Cover

Inklusive Jobs in der Altepflege, Menschen mit Sehbehinderung bei der Brustkrebs-Früherkennung oder als Richter am Bundesverwaltungsgericht, ein gehörloser Apotheker, neue Technologien zum Abbau von Barrieren, Inklusionsstrategien von Supermarktketten und Banken – das alles und noch viel mehr können Sie hier in einer Broschüre des Zero Projects der Essl-Foundation nachlesen.

Aktion "Barrierefreiheit"

Haben Sie weniger als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und die Beschäftigungspflicht erfüllt und überlegen Sie, etwas für die Barrierefreiheit in Ihrem Unternehmen zu tun? Hier erfahren Sie mehr über einen Zuschuss des Sozialministeriumsservice für barrierefreie Investitionen – oder mündlich bei ihrer zuständigen Landesstelle.

Weitere Nachrichten in der Meldungsübersicht.