Startseite Arbeit und Behinderung

Arbeit und Behinderung

Fokus Wirtschaft

Fokus Wirtschaft

Wollen Sie Menschen mit Behinderungen eine Chance geben? Wollen Sie an dieses Thema inklusiv und innovativ herangehen und brauchen Sie dazu noch Informationen? Dann finden Sie hier einen aktuellen Einstieg.

Lesen Sie mehr

Best Practice

Konzernbuchhalter

mit Körperbehinderung

Herr K. X. (geb. 1967) kam 1994 als Bilanzbuchhalter in das weltweit tätige Unternehmen W & H Dentalwerk. Der engagierte Mitarbeiter, der eine Lähmung der linken Hand hat, ist heute unter anderem als Projektleiter in der Konzernbilanzierung tätig.

Aktuelles

07.09.2016

MitarbeiterInnen mit Behinderungen im VZ Enns

dm - Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein

Die dm drogerie markt GmbH in Enns idendifiziert geeignete Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen und schreibt diese aus. Sie betreibt in Enns das Logistikzentrum (Verteilzentrum – VZ), in dem 620 MitarbeiterInnen beschäftigt sind. 22 MitarbeiterInnen haben einen Feststellungsbescheid.

20.07.2016

Barrierefreiheit - eine Chance und Herausforderung für die Wirtschaft

Wirtschaftskammer Österreich (WKO)

Ein hindernisfreier Zugang ist eine unabdingbare Voraussetzung zur Erlangung einer Beschäftigung. Je nach Art der Behinderung können die Auswirkungen individuell sehr unterschiedlich sein. Für einen Gehörlosen ist eine Stufe beim Eingang kein Problem, aber er hört den Summenton der Gegensprechanlage nicht, es sei denn, es gibt ein optisches Signal, das diesen ersetzt. Haben Sie in diesem Zusammenhang Fragen, probieren Sie es als Einstieg auf dieser Seite.

Weitere Nachrichten in der Meldungsübersicht.

Was ist Arbeit und Behinderung

Ein nachhaltiger Beitrag für Menschen mit Behinderungen

  • Initiative

    Arbeit und Behinderung ist eine gemeinsame Initiative der unten angeführten Partner.
  • Ziel

    ist aufzuzeigen, wie Menschen mit Behinderungen eine Beschäftigung finden und so besser an der Gesellschaft teilhaben können.
  • UnternehmerInnen

    Anhand von mehr als 70 Best-practice-Beispielen  aus der Berufswelt zeigen wir ArbeitgeberInnen, wie es gelingen kann, ArbeitnehmerInnen mit Behinderung an der Arbeitswelt teilhaben zu lassen.
  • Arbeitskräfte

    haben die Möglichkeit zu erfahren, auf welch unterschiedliche Weise eine Beschäftigung möglich ist.