Best Practice Beispiel

IT Unternehmer

Herr KommR. A. K., MSc (geb. 1963) ist Unternehmensgründer und technischer Leiter der IS-IT-ON Informationstechnologie & Neue Medien GmbH. Aufgrund einer Querschnittlähmung wurde von Herrn K. die barrierefreie Adaption der Büroräume, des Treppenliftes, des Dienstwagens etc. veranlasst.

Arbeitsplatzbeschreibung

Der Unternehmensgründer und technische Leiter Kommerzialrat A. K., MSc vertritt das Unternehmen nach außen. Seine Aufgabenbereiche liegen in der Projektakquisition und dem -management, in der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens, der technischen Leitung, sowie im Personalrecruiting.

Firma

Die IS-IT-ON Informationstechnologie & Neue Medien GmbH mit den beiden Standorten Krems und Amstetten hat sich auf IT- und Marketing-Anforderungen von Klein- und Mittelbetrieben spezialisiert und bietet eine Palette von 9 Produkten am internationalen Software-Markt.

Das Unternehmen beschäftigt aktuell 10 MitarbeiterInnen und einen Lehrling. Der Unternehmer ist stolz: „Mit unserem neuen Produkt konkurriert das Unternehmen mit den ganz großen Softwarefirmen, die aus den USA kommen.“

Planung und Umsetzung

Nach seiner Querschnittlähmung studierte Herr K. (geb. 1963) Automatisierungstechnik an der Technischen Universität (TU) Wien, danach absolvierte er einen Postgraduate Lehrgang (Master of Advanced Studies - MAS) an der Donauuniversität Krems und hat inzwischen einen weiteren Postgraduate Lehrgang (Professional MSc - Master of Science) abgeschlossen.

Mit einem Ein-Mann-Unternehmen, dessen Firmensitz im privaten Wohnhaus sein sollte, entschied sich Dipl.-Ing. K. im Jahr 1998 für die wirtschaftliche Unabhängigkeit. Im Juni 1998 gründete er die Firma Kisling IT-Consult OEG mit Schwerpunkt Netzwerke, EDV-Dienstleistungen und IT-Consulting. Durch das stetige Wachstum des IT-Unternehmens kam es zu umfangreichen Personalrekrutierungen, zur Verlegung des Firmensitzes und 2003 zur Gründung einer GmbH gemeinsam mit K.s Ehefrau, die heute Geschäftsführerin ist, während KommR. Dipl.-Ing. K. technischer Leiter und Prokurist ist.

Unterstützung

Erfahrungen durch langjährige wissenschaftliche Tätigkeit und Berufsjahre im Management eines IT-Unternehmens stärkten Herrn Ks Wunsch nach Selbstständigkeit. Er finanzierte sämtliche behinderungsbedingten Adaptierungen des Firmengeländes aus Eigenmitteln.

Entwicklungspotential

Der Erfolg des Unternehmens spricht für sich: Das Unternehmen gewann bereits den eBiz Award und erhielt den Innovationspreis für ein IP-Managementsystem.

Auch während der Wirtschaftskrise verzeichnete das Unternehmen IS-IT-ON im Jahr 2009 ein Umsatzplus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Im Jahr 2010 belief sich das Plus auf 30 Prozent, Dies zeugt von einer stabilen wirtschaftlichen Wachstumsrate des Unternehmens.

Links