1. Was bedeutet die Beschäftigungspflicht für mich als DienstgeberIn?

DienstgeberInnen, die in Österreich 25 oder mehr DienstnehmerInnen beschäftigen, haben auf je 25 DienstnehmerInnen eine begünstigte behinderte Person einzustellen. Für jede nicht besetzte Pflichtstelle ist eine Ausgleichstaxe zu bezahlen.

Weiterführende Informationen auf unserer Homepage