Förderstellen

Sozialministeriumservice

Das Sozialministeriumservice ist Kompetenzzentrum und die zentrale Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung. Kernaufgabe ist die Berufliche Integration. Durch verschiedene Angebote und Maßnahmen sollen Benachteiligungen behinderter Menschen am Arbeitsmarkt vermieden oder beseitigt werden.

Das Sozialministeriumservice arbeitet eng mit dem Arbeitsmarktservice, den Ländern und den Sozialversicherungsträgern sowie mit in diesem Bereich tätigen privaten Institutionen zusammen. Bei der Erfüllung der Kernaufgabe „Berufliche Integration“ koordiniert das Sozialministeriumservice alle relevanten Stellen und fördert in diesem Bereich eine breite Palette von Projekten, welche ihre Dienstleistungen sowohl für DienstnehmerInnen als auch für Unternehmen anbieten. Es wirkt so an der Gestaltung eines diskriminierungsfreien Umfeldes für Menschen mit Behinderung mit und leistet seinen Beitrag zu einer erfolgreichen Integration.

Im Bereich der Behindertengleichstellung führt das Sozialministeriumservice Schlichtungsverfahren durch und fördert die Beseitigung von Barrieren.

Neben Renten und Entschädigungsleistungen, die das Amt unter anderem an Kriegsopfer, Verbrechensopfer und Impfgeschädigte ausbezahlt, wurden auch die Unterstützung pflegender Angehöriger sowie die 24-Stunden-Betreuung wichtige Aufgabengebiete.

Arbeitsmarktservice (AMS)

Das Arbeitsmarktservice (AMS) ist das führende Dienstleistungsunternehmen am Arbeitsmarkt in Österreich. Das AMS vermittelt Arbeitskräfte auf offene Stellen und unterstützt die Eigeninitiative von Arbeitsuchenden und Unternehmen durch Beratung, Information, Qualifizierung und finanzielle Förderung.

Die Förderungen und Beihilfen des AMS reichen von zeitlich befristeter betreuter Beschäftigung in Sozialintegrativen Unternehmen über die Finanzierung von Ausbildungskosten bis zur intensiven arbeitsmarktpolitischen Beratung.

Auf Beihilfen und Förderungen des AMS besteht kein Rechtsanspruch. Unverbindlich können Sie als ArbeitsuchendeR im e-Jobroom die gemeldeten offenen Stellen durchforsten oder mit dem Jobroboter direkt die Seiten österreichischer Unternehmen nach Jobangeboten durchsuchen.

Persönliche Beratung und Hilfestellung bei Vermittlung bzw. Personalsuche bietet Ihnen die regional für Sie bzw. Ihren Betrieb zuständige Geschäftsstelle des AMS.