Aktuelles - Meldungsübersicht

Über Depressionen spricht man nicht!

Buchcover

Paul Vielweber, der in Wirklichkeit anders heißt und anonym bleiben möchte, ist Betriebswirt und sucht fast drei Jahre lang einen Job. Er leidet an Depressionen und hat Gedanken an Selbstmord. Die Familie ist überfordert, die meisten Freunde ziehen sich zurück. Viele Personen im erwerbsfähigen Alter, und zwar rund 17 Prozent, sind von Depressionen betroffen. Diese zählen zu den häufigsten und vielfach unterschätzten Erkrankungen, und zu jenen, über die man nicht spricht.

Beschäftigung - 43 Erfolgsmodelle für Menschen mit Behinderungen

Cover Broschüre

Inklusive Jobs in der Altepflege, Menschen mit Sehbehinderung bei der Brustkrebs-Früherkennung oder als Richter am Bundesverwaltungsgericht, ein gehörloser Apotheker, neue Technologien zum Abbau von Barrieren, Inklusionsstrategien von Supermarktketten und Banken – das alles und noch viel mehr können Sie hier in einer Broschüre des Zero Projects der Essl-Foundation nachlesen.

Aktion "Barrierefreiheit"

Sozialministerium Service

Haben Sie weniger als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und die Beschäftigungspflicht erfüllt und überlegen Sie, etwas für die Barrierefreiheit in Ihrem Unternehmen zu tun? Hier erfahren Sie mehr über einen Zuschuss des Sozialministeriumsservice für barrierefreie Investitionen – oder mündlich bei ihrer zuständigen Landesstelle.

Mein ganz persönlicher "Flug zum Mond"

"IST DAS ANONYM?" Das war die Frage, die in meinem Hirn wie eine billige Leuchtreklame blinkte. Auslöser war, dass Herrn Grasser - mein Coach beim ibi - mich höflich einlud, einen Artikel über meine Erfahrungen zu verfassen. Der erste Gedanke, fast wie ein Reflex, war "klar, das mache ich ..." und dann sofort die blinkend-hämmemde Leuchtreklame "Ist das anonym?!?" Die leuchtenden Buchstaben blinkten unbarmherzig über Wellen aus Scham.

Es ist eine Freude, mit dir zu arbeiten!

Nach rund 200 Bewerbungen, 30 Vorstellungsgesprächen und zweieinhalb Jahren Arbeitslosigkeit, volbrachte die Arbeitsassistenz, eine sechswöchige Rehabilitation und ein AMS-Arbeitstraining ein "Jobwunder".

MitarbeiterInnen mit Behinderungen im VZ Enns

dm - Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein

Die dm drogerie markt GmbH in Enns identifiziert geeignete Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung und schreibt diese aus. Sie betreibt in Enns das Logistikzentrum (Verteilzentrum – VZ), in dem 620 MitarbeiterInnen beschäftigt sind. 22 MitarbeiterInnen haben einen Feststellungsbescheid.

Fokus Wirtschaft

Fokus Wirtschaft

Die vom Sozialministeriumservice in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe FOKUS WIRTSCHAFT: inklusiv // innovativ ist ein auf Unternehmerbedürfnisse zugeschnittenes, praxisnahes Kompaktseminar, das durch alle Bundesländer tourt.

Aktuelle Arbeitsmarktdaten

Sozialministerium ELIS

Zu jedem Monatsbeginn wird die aktuelle Arbeitslosenrate präsentiert, auch jene von Personen mit gesundheitlichen Vermittlungseinschränkungen. Im Informationssystem des Sozialministeriums finden Sie die neuesten Zahlen.

Barrierefreiheit - eine Chance und Herausforderung für die Wirtschaft

Wirtschaftskammer Österreich (WKO)

Ein hindernisfreier Zugang ist eine unabdingbare Voraussetzung zur Erlangung einer Beschäftigung. Je nach Art der Behinderung können die Auswirkungen individuell sehr unterschiedlich sein. Für einen Gehörlosen ist eine Stufe beim Eingang kein Problem, aber er hört den Summerton der Gegensprechanlage nicht, es sei denn, es gibt ein optisches Signal, das diesen ersetzt. Haben Sie in diesem Zusammenhang Fragen, probieren Sie es als Einstieg auf dieser Seite.