Aktuelles

Barrierefreiheit - eine Chance und Herausforderung für die Wirtschaft

Wirtschaftskammer Österreich (WKO)

Barrierefreiheit für meine Kundinnen und Kunden - was bedeutet das für mein Unternehmen?

Barrierefreiheit bedeutet, dass

  • Waren und Dienstleistungen, die öffentlich verkauft werden, barrierefrei zugänglich sein müssen.
  • Geschäftsräume, Lokale etc. frei von baulichen Barrieren sind.
  • alle Kundinnen und Kunden Zugang zu Informationen (z.B. Webauftritt oder Broschüren) haben müssen.

Für die Beseitigung von Barrieren in „alten" Bauwerken, Verkehrseinrichtungen etc., die vor dem 1.1.2006 genehmigt wurden, ist die Übergangsfrist mit 31.12.2015 ausgelaufen.

Mehr Infos und Unterstützungsangebote finden Sie auf der Website der Wirschaftskammer Österreich.

zur Meldungsübersicht

Veröffentlicht am 20.07.2016